home     about     shop

 

Dichtung
"Ich sehe Geister... schwebend... durchs Land."

 

 

"Der Tragödie Licht"
Uly Paya, 2018

"Der Tragödie Licht" handelt von Mephisto, der sich von der Dunkelheit befreien möchte. Diesmal benötigt Mephisto selbst den Doktor Faust, um in der Tragödie seines dunklen Seins Licht zu bringen. Die im Geiste Goethes verfasste Dichtung setzt an Goethes Faustreihe an
und hat über zwei Jahrzehnte bis zur Fertigstellung 2018 benötigt.

Buch bestellen

 

underwaterpoetry

Als ich in einem Natursee mit offenen Augen tauchte, dichtete ich weiter, wie immer.

Der Tropfen
(Gedicht von 1996, gefilmt 2019)

 

 

zurück


© 2020 by Uly Paya